cn_praesentiert21Eine riesige Belohnung für ihre Anhänger ist den Schotten um Frontman Lois Abbott mit ihrem neuen Album “Tiny Rewards” gelungen. Wer Admiral Fallow nach ihren ersten beiden Alben in die Folkrockschublade gesteckt hatte, wird überrascht sein. Denn die fünf Glasgower haben den Pop für sich entdeckt.

admiral-fallow-hires-002Und das ohne dabei zu vernachlässigen, was ihre Alben bisher ausgezeichnet haben: großartige melodiöse Songs getragen von den markanten Stimmen Lois Abbotts und Sarah Hayes. Während aber früher die Gitarren den Takt angaben und Vergleiche mit Mumford & Sons an der Tagesordnung waren, stehen auf dem neuen Album Piano, Orgel, Synthesizer mehr denn je im Mittelpunkt.

Und wo früher die Melancholie immer präsent war, ist es musikalisch jetzt eine Happyness, die immer wieder an Bands wie Shout Out Louds oder The Shins erinnern lässt. Zuckersüße Melodien, treibende Gitarren, hymnenmäßige Refrains ziehen sich durch die 12 Songs und lassen Tiny Rewards nicht einen Augenblick langweilig werden. Ob der internationale Erfolg, den Kritiker der Band bereits seit dem ersten Album in Aussicht stellen, mit dem dritten Werk jetzt erreicht wird, wird sich zeigen.

Am 17. September 2015 sind Admiral Fallow auf dem Weg vom Geheimtipp zum verdienten Durchbruch im Molotow zu Gast und ihr könnte dabei sein. Einlass ist 20 Uhr. Wir verlosen 1×2 Tickets für das Konzert. Schreibt dafür einfach eine Mail mit dem Betreff „Admiral Fallow“ an verlosung@concert-news.de, Teilnahmeschluss ist HEUTE, 18 Uhr, die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Außerdem gibt es Tickets natürlich wie immer bei der Theaterkasse Schumacher. (sm)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.