Jupiter Jones 1_2016_Sven Sindt webNeuer Sänger. Immer ein schwieriges Thema. Ich habe mal Blackmail im Interview darauf angesprochen und gefragt, ob das nicht immer schief gehen würde. Ihr Konter: Black Sabbath und AC/DC. Treffer. Denn Dio? Dann wieder Ozzy? Brian Johnson? Eben.

Auch Jupiter Jones haben einen neuen Sänger. Sven Lauer ersetzte 2014 Nicholas Müller, der die Band aufgrund seiner Angststörungen verlassen hatte. Aber irgendwie? Nö. Echt nicht. Man vergleiche mal Lauer hier mit Müller dort.

ABER. Wir wollen hier nicht voreilig urteilen, sondern warten ab. Im kommenden Jahr erscheint das neue Jupiter JonesAlbum und das erste mit Sven Lauer. “Brüllende Fahne” wird es heißen, wir werden es uns anhören. Ganz genau und ohne Blicke in die Vergangenheit.

Passend zum Album geht’s im Frühjahr auf Tour und die führt – und das macht sie gleich schon wieder ein bisschen sympathischer – in die kleinen Clubs, zurück in die Keller. Am 20. April spielen sie im Molotow. Und dazu schreiben sie: “Es wird in keinem Club hochverlegt. Wenn voll, dann voll.” Schön. (mf)

Share.

1 Kommentar

  1. Ich hab eines der ersten Konzerte mit Sven Lauer gesehen … bei allem Respekt, aber vielleicht hätte man die Band lieber vollständig auflösen sollen.
    Er ist live leider nicht ansatzweise in der Liga eines Nicholas Müller.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.