Kevin DevineFrohes Neues Jahr. Und guten Morgen. Mit guter Musik und einem guten Typen. Ach was, einem sehr guten, einem besonderen Typen. Mit Kevin Devine. Der hat mal wieder was gemacht, wofür man man ihn mögen MUSS! Er nennt sie Devinyl Splits, wir nennen sie einfach zauberhaft und erdrückend schön. Und ein – schon wieder – MUSS für Freunde guter Musik, Musik mit Stil, Musik mit Klasse.

Devinyl Splits ist eine sechsteilige  7″ Serie, jede Single teilt sich Kevin Devine mit einem anderen Künstler. Zum Beispiel Meredith Graves von Perfect Pussy, Owen oder auch Mattew Caws von Nada Surf, auf der Devine “Inside Of Love” covert, während Caws eine verflucht großartige Version von “Fiscal Cliff” abliefert. Nicht gegenseitig covern sich Devin und Tigers Jaw, auf dieser Split spielen beide Cure-Songs (“In Between Days” und “Lovesong“). Bisher sind 5 Splits draußen, Nummer sechs kommt sicherlich bald.

Auch Kevin Devine kommt bald, am 30. Januar spielt er in der Hasenschaukel. Hoffentlich auch ein, zwei, drei Songs der Devinyl Splits – und vielleicht ja auch mit dem ein oder anderen Gast … (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.