Superwangconcertnews…diese Nacht geht nie vorbei. So eröffnen Super Wang! ihre nagelneue EP. Heute kehren sie auf die Hamburger Bühnen zurück. Wer 2015 ein paar Emergenza Shows besucht hat (sie spielten sich dort bis ins Norddeutschland- Finale) kennt die sympatische Gruppe bereits. Falls man die Band noch nicht kennengelernt hat, bietet sich nun die beste Gelegenheit in der Pooca-Bar. Denn dort wird die Hamburger Truppe um Attila, Arno, Alex & Dine endlich wieder ihre mitreißende Musik live spielen. Attila schafft es, mit seinem umarmenden Gesang den Zuhörer weit weg zu bringen (Bestes Beispiel: “Irgendwann” auf der EP).

Die träumerischen und erhebenden Texte verweben sich mit der tollen Stimme und den stark besetzten Instrumenten zu den magischen Stücken. Aufgenommen laden sie zum Verweilen ein, live wird eine derart positive Energie freigesetzt, die bei “Scheißegal” sogar zum Springen einlädt. Also an alle, die heute NICHT bei AnnenMayKantereit ihr Herz verlieren oder bei Fips Asmussen ihren Bauch vor Lachen halten müssen, sei folgender Tipp gegeben. Lasst euch von Super Wang! in der Pooca- Bar begeistern und verzaubern. (rb)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.