PUPMontag in Hamburg. Zwei hochgradig aufregende Bands kommen. Gemeinsam. Pup und Modern Baseball. Über die einen sprachen wir schon hier, Um Pup geht es hier und jetzt. Denn auch die Kanadier bringen bald eine neue Platte raus.

Vor zwei Jahren erschien das selbstbetitelte Debüt und auf eben diesem gab’s Punkrock, Garage, Indie und Rock N Roll, es gab ein “bisschen Seattle der 1990er, bisschen New York von davor und Kalifornien danach“, es gab Billy Talent (höre: “Reservoir“) und The Hives und es gab famose Lieder wie “Lionheart“, “Mabu” oder “Guilt Trip“. Es gab einen wilden Trip und es gab eines der tollsten Alben des Jahres.

Am 27. Mai gibt’s mit “The Dream Is Over” den Nachfolger, das Video zum neuen Song „If This Tour Doesn’t Kill You, I Will“ läuft schon. Am kommenden Montag (18. April) spielen Pup und Modern Baseball im Nochtspeicher. (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.