Kulturflut_LogoEs ist wieder so weit. Ist es wirklich schon wieder so weit? Ja! Aber irgendwas ist doch da anders. Oder? Stimmt. Das Kulturflut Festival in Finkenwerder wird dieses Jahr zu einem fetten Mitten-im-Sommer-Festival. Während die ersten beiden Ausgaben uns den – je nachdem – Spätsommer oder Frühherbst versüßt haben, haben sich die Organisatoren Stacksignale e.V. in diesem Jahr dazu entschlossen, Hamburg eine ganz feine Sause am 8. und 9. Juli zu bescheren. Dann also, wenn Sonnenbrillen noch bei egal welchem Wetter getragen werden und wir hoffentlich Probleme haben, das Eis einzuverleiben, bevor es die Finger verklebt.

Was liegt da näher, als eine Fähre zu besteigen, großen weiten Fahrtwind mitzunehmen, südlich der Elbe wieder anzudocken und schnurstracks den Gorch-Fock-Park anzusteuern? Dort gibt es am Freitag- und Samstagabend einige richtig tolle Bands zu erleben. Aber das Kulturflut Festival meint es natürlich ernst und deshalb ist da auch mehr als Musik: Am Freitag werden zum Beispiel nicht nur die Reggae-Helden I-Fire für einen tanzbaren und mitreißenden Start ins Wochenende sorgen, auch die Impro-Theatergruppe Horner Kreisel wird die Einwürfe des Publikums in skurrile, komische und traurige Szenen übersetzen, die man so schnell nicht wieder aus dem Kopf bekommt. Für Samstag werden Phela & Band erwartet, unter anderem bekannt durch die TV-Noir-Reihe (gemeinsam mit Tex) und ihre Zusammenarbeit mit der Alin Coen Band und Philipp Poisel. Auch Someday Jacob, Helgen, die Big Banders sowie weitere Acts werden auftreten und die Kulturflut in Finkenwerder wieder zu einer einmaligen Sache machen.

Für Kinder gibt es übrigens an beiden Tagen bereits ab morgens verschiedene Programmpunkte. concert-news.de freut sich, das Kulturflut Festival am 8. und 9. Juli  zu präsentieren. Kombitickets für beide Tage kosten im Vorverkauf 25 Euro und sind bei der Theaterkasse Schumacher zu bekommen. (jb)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.