cluesoAm 14. Oktober erscheint das neue Album des Erfurters Clueso mit dem Namen “Neuanfang”. Und passend dazu gibt es natürlich auch eine Tour. Und wie sollte die anders heißen als ebenfalls “Neuanfang”.

Ob sich Clueso mit dem neuen Album neu findet, bleibt abzuwarten. Erste Kritiken sprechen von, ich zitiere, “Es rumpelt, atmet und lebt an allen Ecken. Der Sound ist etwas schmutzig und spontan und kehrt teilweise zu Cluesos HipHop-Wurzeln zurück. Gospel, Chor und Bläser – ein Album wie eine 7inch-Jukebox”.

Fakt ist, dass Clueso in Deutschland in den 15 Jahren seit Erscheinen seines ersten Albums mit sechs Soloalben, zwei EPs, drei Live-Alben, 25 Singles, fünf Mal Gold, zwei Mal Platin, über eine Million verkaufter Tonträger, Konzerte und Festivals mit bis zu 60.000 Besuchern und so weiter, alles erreicht hat. Mehr geht nicht. Und deswegen vielleicht der musikalische “Neuanfang”.

Und passend dazu dann auch der logische Schritt, nicht wieder die Barlaycard-Arena auszuverkaufen, sondern “Neuanfang” in einem kleineren, intimeren Rahmen seinen Fans zu präsentieren. Ein “Neuanfang” für den Künstler, der gleichzeitig auch einen “Neuanfang” bzw. ein Geschenk für seine Fans darstellt, denn entgegen anderer Künstler, die mit zunehmendem Erfolg in immer größere Arenen gehen, entscheidet sich Clueso für kleine, für seine Verhältnisse fast intim anmutende Clubshows. Eine tolle Entscheidung.

Die gesamte Tour war in Rekordgeschwindigkeit bis auf wenige Restkarten ausverkauft und wir freuen uns auf Clueso am 6. Februar 2017 in der Großen Freiheit 36 in Hamburg. Einlass 19:00 Uhr und Beginn 20:00 Uhr. Tickets wie immer bei der Theaterkasse Schumacher, ach nee, es gibt keine Tickets mehr, denn es ist restlos ausverkauft! (sm)

UPDATE
Die Entscheidung, nur noch in Clubs zu spielen wurde dann wohl ein wenig revidiert. Warum soll man auch tausende Fans draußen stehen lassen? Es wird ein Zusatzkonzert für Hamburg geben: Am 14. Oktober 2017 in der Sporthalle. Für dieses sind natürlich immer noch Tickets erhältlich. (df)

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.