Ataxia AlbumcoverGerade waren sie noch als Support von A Tale of Golden Keys in der Prinzenbar und am 28. November sind sie im Rahmen von ListenHamburg im Grüner Jäger: Adulescens. Lateinisch für “Jüngling” und bestehend aus fünf jungen Männern aus Bayern, die 2011 auszogen, The Notwist und Slut zu beerben. Oder sagen wir besser, sich in deren edle Reihen zu gesellen.

Das Debutalbum “Ataxia” ist Ende Oktober veröffentlicht worden und beinhaltet eine Reihe spannender Indie-Pop-Songs, die sich vom Einheitsbrei abheben. Treibende Melodien, Dramatik, Progressive und ein bisschen Elektronik – was das Geheimnis ist, lässt sich nicht so einfach greifen, man muss es hören. Die Musikvideos erzählen Geschichten, bei denen man nicht wegsehen kann. Und wäre das nicht alles schon genug, eilt Adulescens der Ruf voraus, eine großartige Live-Band zu sein. Davon wollen wir uns sollt ihr euch selbst überzeugen, denn wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze. Schreibt eine Mail an verlosung@concert-news.de mit dem Betreff “Kopfhörerkonzert” und mit eurem vollen Namen – wir losen übermorgen aus (Teilnahmebedingungen).

cn_praesentiert21Die Gewinner haben die Chance, ein neues Konzept auszuprobieren: Kopfhörerpartys kennt und liebt unsere Stadt ja mittlerweile und nun kommt ein Kopfhörerkonzert dazu. Man munkelt, das ergibt eine ganz eigene Atmosphäre und Intimität. Erlebenswert ist es allemal! (eh)

Share.

1 Kommentar

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.