Sommer in Altona DistelmeyerAufhören, am Schönsten, Finale, wasauchimmer. Jochen Distelmeyer spielt am 23. August ein letztes Mal “Songs From The Bottom Vol. 1”. Sagt er selbst. Freuen wir uns drauf. Auf seine Versionen von Songs von Lana Del Rey, Britney Spears, Joni Mitchell, Avicii, The Verve, Pete Seeger oder Radiohead. Das gute Stück erschien im vergangenen Jahr.

Distelmeyer selbst sagte: “Nach all den Jahren, in denen ich auf Deutsch meine eigenen Songs geschrieben habe, hat es Spaß gemacht, Lieder anderer Künstler zu interpretieren und dafür in ein anderes Fach zu wechseln.” Unser Kollege [Kel] schrieb damals: “Ach, komm. ‘Songs From The Bottom Vol. 1’ braucht seine Momente, hat sie dann und nimmt sie sich erst recht.” Das komplette Ding: hier, Und am 23. Augustt im, auf dem, beim Sommer in Altona. Präsentiert von: uns. (ptk)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.