Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Reizvolle Ungewissheit: Profitabel?

Umtriebiger als er es sich oft eingestehen möchte, braucht Benne diese Veränderung der einzelnen Lebensphasen. Dabei begegnet er nicht zuletzt der reizvollen Ungewissheit. In seiner neuen Single „Licht in uns“ widmet er sich zuversichtlich der Angst vor Morgen und deckt damit das erste Puzzlestück zum neuen Album auf.

“Was „Licht in uns“ für mich ausmacht ist, dass er auf eine sehr simple Weise etwas sehr Wichtiges sagt: Wir können uns immer selbst entscheiden wie wir mit Dingen umgehen wollen, es lohnt sich, sich selbst zu vertrauen, und wir alle haben das Potential unglaublich schöne Dinge zu tun Glücklich zu sein und andere glücklich zu machen. Am Ende ist es ein Song über den Glauben an die Menschen.”

Im Sommer folgt nach zwei Jahren die langersehnte dritte Platte “Im Großen und Ganzen”, mit der Benne am 5. November Halt im Nochtspeicher macht. Wir präsentieren euch die Show und garantieren, das wird ein fulminanter Abend! Zuvor stimmen wir uns am 6. Juni bei den Knust Acoustic schon ein, da beehrt uns der Berliner neben den wundervollen KLAN und Treptow. Auf ein Bier am Lattenplatz, Deal? (tki)