Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Vorfeierei

Schön, wenn das Label schon alles auf den Punkt bringt. „Eine weitere Band aus Hamburg auf dem Hamburger Label Rookie Records. Postpunk mit Emo- und Indie-Anleihen, halbwegs junge Männer, die gerne Turbostaat, Captain Planet, Muff Potter und Love A hören und die man auf eben diesen Konzerten antrifft – außer bei Muff Potter“, schreiben Rookie Records über Leto. Und was Rookie Records sagen, das ultra-sympathische und schon länger in Hamburg residierende Label sowie Heimat von unter anderem Keele, Love A und Not Scientists, das ist so, das stimmt.

Leto also, am 31. August 2018 erscheint „Vor die Hunde“ (auf CD, digital, schwarzem Vinyl und limitiertem Vinyl in Rot, Grün und Blau), ab jetzt gibt es den zweiten Song daraus zu hören. „Nicht meine Farben“ heißt er – und verdammt, ja, ist so, ziemlich gut ist er, ziemlich super. Hier läuft das Video. Schon ein bisschen länger draußen ist das Video zu „Into The Wild„. Schauen wir uns jetzt auch noch mal an. Und hören danach vielleicht eine Runde Ghost Of Tom Joad, einfach so.

Und sichern uns dann fix Tickets. Am 30. August feiern Leto im Hafenklang die Veröffentlichung von „Vor die Hunde“. Vor … (mf)