Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Fast ein Album der Woche: Muncie Girls

War fix was los am vergangenen Freitag. Alkaline Trio veröffentlichten ihr Monster namens „Is This Thing Cursed?“, Marteria und Casper ihr starkes „1982“, die Rookie-Rookies Leto ihr Debüt namens „Vor die Hunde“ – und auch die wunderbaren Muncie Girls haben eine neue Platte am Start.

„Fixed Ideals“ heißt ihr zweites Album, ein 13 Songs starkes und vor allem wunderschönes Album voller Indie, Punk und Pop. „Beim Schreiben und während der Aufnahmen habe ich ziemlich viel unterschiedliche Musik gehört, die den Sound des Albums hörbar beeinflusst haben“, sagt Muncie Girls-Sängerin Lande Hekt. „Bands wie The Replacements, Siouxsie and the Banshees, The Popguns und The Pastels.“

Das Resultat sind Lieder wie das vorab veröffentlichte „Picture Of Health“ und das extra-punkige „Fig Tree“, das verspieltere „Falling Down“ und das Blondie-eske „Isn’t Life Funny“. Und ein ganzer Batzen toller Lieder mehr. Neue Lieblingslieder, betörend schöne Lieder, Lieder, die man ALLE hören möchte, wenn Muncie Girls am 25. Oktober in der Astra Stube spielen. ALLE! (mf)