In Dänemark füllen sie ganze Arenen. Der Freifahrtsschein für die großen Bühnen außerhalb der Heimat bleibt vorerst allerdings aus. Bei uns reicht es lediglich für das Uebel & Gefährlich, wo sie uns am 28. September beehren werden.

“Hope” war eben auch nur solide, auch wenn die Kopenhagener um einiges mehr Hoffnung in ihr aktuelles Album setzten. Aber mal ehrlich, im etwas kleineren Kreise feiern wir die neuen Songs doch viel lieber.

Ohne Frage, Carpark North wissen wie´s geht. Nicht umsonst sind sie seit über 15 Jahren aus der Liste der besten Music Acts nicht wegzudenken. Und gerade live dürften “When We Were Kids”, ihre Rocknummer “RaiseYour Head” oder “Glastårne” nochmal um einiges energiegeladener wirken.

Für alle Spätzünder verlosen wir 2×2 Tickets für den Abend. Schickt uns eine E-Mail mit eurem kompletten Namen und dem Betreff  “Scheiß auf Arenen” an verlosung(at)concert-news.de (hier: Teilnahmebedingungen). (tki)

Share.

Comments are closed.