Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Ticketverlosungen: Orbital & Samy Deluxe

Morgen ist Wochenende. Wir feiern heute schon etwas. Denn wir verlosen jeweils 2×2 Tickets für die Show von Orbital am 21. Oktober im Uebel & Gefährlich sowie für die ausverkauften Freestyle Live Sessions am 16. Oktober im Mojo Club.

Beats also, Elektro, Pop, Rap, Sounds aus den Maschinen. Doch, Stop! Mit Tribes of Jizu spielt eine Band im Mojo, die zwar auch diverse Knöpfchen dreht, aber ebenso mit Schlagzeug, Bass und Gitarre zur Sache geht und – jetzt kommt es – den drei Freestylern den Kopf verdreht. Der Reim ist fett, Füchse sind … Samy Deluxe ist am Start. Und David Pe von Main Concept. Und Roger Rekless, sowohl Teil von GWLT als auch solo unterwegs. Das klingt dann so.

Legendäre Besetzung also, große Künstler, Hip Hop-Ikonen und Bühnen-Experten. Die am 16. Oktober im Mojo Club gemeinsam … ja, was? Weiß keiner. Darum geht’s, willste hin? Schick uns eine Mail an verlosung(at)concert-news.de mit deinem kompletten Namen und dem Betreff „Free Like The Style“ (Teilnahmebedingungen), wir losen MORGEN aus.

Ein bisschen mehr Zeit haben all die, die sich Orbital am 21. Oktober im Uebel & Gefährlich anschauen möchten. Eine Möglichkeit, die vor einiger Zeit noch undenkbar schien. Denn Paul und Phil Hartnoll, die beiden Brüder und macher des Ganzen, zerstritten sich, lösten Orbital 2012 auf. „Als wir auseinanderbrachen, konnte ich einfach nichts von den Dingen genießen, die wir über 25 Jahre mit Orbital erreicht hatten“, sagt Phil. „Dieser dumme Streit hat irgendwie alles vergiftet. Wie blöd ist das denn?“

Das Gegenteil von blöd: Es besser machen. Phil: „Wir haben gelernt, miteinander zu reden, anstatt die Dinge schmoren zu lassen, und es ist viel besser so. Wir haben viel Energie verschwendet, um uns zu fragen, was der andere denkt und sind uns dabei auf die Nerven gegangen. Aber jetzt reden wir tatsächlich miteinander! Und es ist brillant.“ Und Paul sagt: „Es war wirklich dumm. Wir sind Brüder, Geschäftspartner und kreative Partner, also eine dreifach erhöhte Chance sich zu zerstreiten. Aber am Ende mussten wir uns einfach daran erinnern, dass Orbital etwas ist, worauf wir wirklich stolz sind und das wir lieben.“ Also machen sie weiter, im September kam das Album „Monsters Exist“, am 21. Oktober spielen sie im Uebel & Gefährlich. Wir präsentieren die Show und verlosen 2×2 Tickets. Geht wie oben, nur lautet der Betreff bitte: Geschwisterliebe. Und der Einsendeschluss ist der kommende Montag. Glückstag. (mf)