Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Album der Woche: KLAN

Moin lieber Enthusiasmus, bitte krieg dich nie mehr ein. Wir sagen: „Ja! Ja! Ja!“ zu diesem Debüt, mit dem wir direkt amtlich vor den Altar treten würden. Also: „Wann hast du Zeit?“.

Unperfekt unbequem statt elende Massenpsychologie. Schon einleitend stellt „Die Wahl“ klar: Jeder darf Zuschauer von Gut und Schlecht sein, aber keiner muss sich dieser Rolle annehmen. Es gibt genug andere Wege seinen Teil zu leisten.

KLAN distanzieren sich von der ausbeuterischen Lüge des verherrlichten Pop und Politik Idealismus. Direkt, unverblümt und in großer Aufmachung erklingt ihr Debütalbum „Wann hast du Zeit?“. Angeklagt wird hier niemand. Stattdessen tanzen sie mit ihrer Naivität regelrecht die Infragestellung der Realität: „Wenn wir die Spielregeln selbst erfinden können wir nicht verlieren“ („Alles auf dem Weg“). Und das meinen wir äußerst löblich. Schwere Themen wirken durch diese Herangehensweise um einiges leichter. Getragen werden ihre mutigen Songs besonders durch die starke Verbindung ihrer kraftvollen, treibenden Beats mit dem akustischen Sound und nicht zuletzt Michaels prägnanter Stimme.

Das Leben darf schwer sein. In der soulig abgeklärten Version von „Mama“ stellen sie klar, manchmal muss es das sogar. Im Vergleich zur kraftvollen Live Variante wirkt diese Auskopplung zwar sehr reduziert. Vielleicht eckt das aber gerade weniger an und schafft dadurch einen bewussteren Zugang?

In der Balance zwischen persönlichen und gesellschaftskritischen Themen, steht immer wieder die Hauptfrage „Woran glaubst du?“. Mit Abstand die stärkste Nummer, die nicht nur den Antrieb hinterfragt, sondern Mut erwecken will. Unwissenheit löst eben keine Probleme, genau so wenig wie aneinander vorbei reden. Das Album wirkt wie ein höchst reflektiertes Zusammenspiel, dass seine Gegner sucht. Nicht zum Kampf sondern zum Verstehen. „Wann hast du Zeit?“ ist keine Platte für den Dauerschleifemodus, eher für das bewusste Hineinfühlen.

Und weil nach dem Reeperbahn Festival vor ihrer Tour ist, präsentieren wir euch KLAN mit dieser starken Platte am 6. November im Nochtspeicher. Kurz vorher gibt es noch feine Tickets zu gewinnen. (tki)