Man kann sie scheiße finde, albern finden, super finden, wichtig finden, langweilig finden. Aber man kann sie nicht nicht respektieren. Dazu ziehen Deine Lakaien seit über 30 Jahren, seit Alexander Veljanov und Ernst Horn 1985 die Band gründeten, ihr Ding viel zu konsequent durch.

Völlig verdient haben sie sich dafür vor zwei Jahren selbst gefeiert und erst mit “XXX. The 30 Years Retrospective.” eine vier CDs umfassende Box mit Songs von zehn Studio-Alben plus seltenen Nummern, neuen Versionen und unveröffentlichten Live-Aufnahmen veröffentlicht und anschließend damit getourt. In Hamburg machten Deine Lakaien in der wunderschönen Laeiszhalle Station – und das scheinen sie selbst auch wunderschön gefunden haben. Denn am 16. November erscheint “The 30 Years Retrospective Live” und während es auf zwei CDs massig Songs der gesamten Tour geben wird, gibt es auf der dazugehörigen DVD 70 Minuten aus Hamburg. Aus der Laeiszhalle. Und das sieht dann ungefähr so aus.

Im kommenden Jahr gehen Deine Lakaien wieder auf Tour. Dann heißt es: “Acoustica”. Und dann wird es neben den Songs der Band auch Sachen ihrer Soloprojekte “Helium Vola” und “Veljanov” geben wird. In Hamburg spielen sie am 1. April. Natürlich in der: Laeiszhalle (mf)

Share.

Comments are closed.