The Regrettes: Love is all around.

0

Sie sind erst zwischen 18 und 24 Jahren jung, haben aber schon Platte und EP draußen, spielten Coachella und Reading, gingen mit Twenty One Pilots auf Tour, zierten die Cover von L.A. Times und L.A. Weekly, waren bei Jimmy Kimmel Live! und haben einen Majordeal in der Tasche. Nicht schlecht, liebe Regrettes.

Am 9. August erscheint ihr zweites Album “How Do You Love?” und damit so etwas wie ein Konzeptalbum. The Regrettes-Sängerin Lydia Light sagt: “Mir wurde klar, dass die Songs alle zusammenpassen und eine Geschichte erzählen. Es geht darum, Mut durch [Liebe] zu finden … zu lernen und zu akzeptieren: ja, du hast ein beschissenes Beziehungsende hinter dir, aber das ist großartig, denn es bedeutet schlicht, dass du in deiner nächsten Beziehung so viel mehr über dich selbst weißt und über das, was du willst.

Doch “How Do You Love?” ist nicht nur Konzept, nicht nur Liebe. “How Do You Love?” scheint auch Pop mit Power, Punk mit Pop, Tanzmusik und Musik für den Sommer zu sein. Das zumindest versprechen die ersten bereits veröffentlichten Songs wie zum Beispiel “Dress Up”, “California Friends” und ganz neu auch “I Dare You”. Da freuen wir und auf mehr, auf alle Lieder. Und auf The Regrettes auf der Bühne. Am 19. November präsentieren wir euch ihre Show in der Molotow Sky Bar. (mf)

Share.

Comments are closed.