Album der Woche: Bones UK

0

Madonna hätte gerne dieses Album gemacht. Ganz sicher, echt wahr, ganz gleich, was man von “Madame X” hält. Bones UK haben ein wildes, schweres, verrücktes, innovatives, laszives, mitreißendes Pop-Album gemacht. Mit ganz vielen ganz tollen Madonna-Momenten. Atemberaubend. Scheiß auf alle anderen, liebe Bones UK.

Gleich mal der Opener “Beautiful Is Boring” ist ein Killer von Song, der Song mit dem gechillten Supergroove, Pop deluxe, der Pop von morgen. Und dabei von gestern, schon 2017 tauchte er auf. Jetzt aber erst gibt es das Debüt von Bones UK, jetzt gibt es auf einem Album. Hier läuft das Video. Und es ist nicht nur dieser Song, der mit beißender Elektronik, schrägen, deftigen Sounds und wundervoller Schönheit begeistert. Es sind so viele, es sind fast alle. Direkt hinterher zum Beispiel “Filthy Freaks” und “Pretty Waste“, beide bereits verfilmt, beide so berauschend und kraftvoll, klasse Beats, klasse Stimmen und … einfach ganz viel Klasse.

Bones UK, bestehend aus Sängerin Rosie Bones und Gitarristin Carmen Vandenberg, spielen sich auf diesem Album, das einfach nur “Bones UK” heißt und via Sumerian Records erscheint, durch elf spannende Lieder und dabei immer mal wieder mit Soul und noch mehr Soul, mit Dance und Hip Hop, mit Lässigkeit und Melancholie. Hat “Skeletone” tatsächlich einen sehr charmanten Spice Girls-Touch, schielt “Choke” in Industrial-Gefilde, “Black Blood” ist eine fast schon traditionelle Ballade und “I’m Afraid Of Americans” stammt tatsächlich von einem gewissen Bowie. Bunt ist Trumpf, verbunden durch die Aura der beiden Damen, ihre Intensität und ihre … Klasse.

Es ist ein Fest und es ist eine allerfeinste Überraschung. Denn mal ehrlich, gefühlt erscheint derzeit dermaßen viel schlechte Musik, die von allen Seiten als dermaßen toll angepreist wird, dass es ist nicht immer Spaß macht, sich Neues zu geben, sich unbekannte Lieder und Bands anzuhören. Aber das sollte man, das muss man weiterhin tun. Weil es im Berg voll Nichts immer mal wieder ganz viel zu entdecken gibt. Zum Beispiel: Bones UK. (mf)

Share.

Comments are closed.