The Asteroids Galaxy-Tour: Lieblings-Bend

0

„Ich rufe dich, Galactika, vom fernen Stern Andomeda“, beschreibt wohl in wenigen „Hallo Spencer“-Worten am passendsten das folgende wundersame Ereignis aus 2008: Wie aus dem totalen Vakuum tanzten da plötzlich Weltraumprinzessin Mette Lindberg und ihre The Asteroids Galaxy-Tour-Crew Nacht für Nacht „Around The Bend“ bis zur gefühlten Besinnungslosigkeit. Wer befürchtete, der Track könnte das Zeug zum One-Hit-Wonder haben, tat das allerdings vielleicht nicht ganz zu Unrecht.

Trotzdem hat „The Golden Age“ aus 2011 bis heute noch deutlich mehr Spotify-Aufrufe, gestalteten zuletzt „Apollo“, „Surrender“ und „Boy“ ein sehr charmantes wie pfiffiges Wiederhören aus und wer sich nicht auf der Stelle entscheiden konnte, dem hafteten mindestens so fiese „When The Going Gets Tough“-Textzeilen an, wie die künstlerisch magnetischen Achtziger Jahre einer zeitgenössischen Kühlschranktür. Oder in kurzen Worten gesagt: „I’ll Stay Forever“: The Asteroids Galaxy-Tour am 10. Oktober im Molotow (concert-news präsentiert). (kel)

Share.

Comments are closed.