Das Konzert der Band  Temples hat einen neuen Austragungsort gefunden. Es wird nun nämlich das Molotow (muss bleiben!) bespielt. Das sollten wir von concert-news nicht unerwähnt lassen, denn wer möchte schon am Ende frierend vor dem Gruenspan stehen, um irgendwann zu merken, dass die englische Band doch nicht mit ihrem neuen Album diese Location beschallen möchte?

Neues Album?! Ja, wir erwähnten es bereits und nannten es fälschlicherweise im letzten Artikel “In Motion”, dabei ging es doch ganz klar um “Hot Motion”! Zu Langspielplatte Nummer drei folgen nun nur für euch ein paar Gedanken: Die feschen Jungs kombinieren hier erneut ihr Faible für einprägsame Pop-Melodien mit psychedelisch verzerrten Rock-Klängen. Die ganz klaren Anspieltipps der Platte sind “You’re Either On Something”, “Holy Horses” und auch der titelgebende Track hat seine Ohrwurmqualität nicht verloren, selbstverständlich ist hier die Rede von “Hot Motion”! Verdammt noch eins! Und auch wenn noch viel kreativer Entwicklungsbedarf besteht, signalisieren uns Temples, dass sie bereit sind, weitere musikalische Pfade einzuschlagen.

Viele Informationen, die wichtigen sollten wir noch einmal vor dem Abspann zusammenfassen. Das Konzert der Temples am 28. November wurde ins Molotow verlegt. Und wir verlosen 2×2 Tickets für die musikalische Zeitreise. Dafür schickt ihr eine E-Mail mit eurem vollständigen Namen und dem Adjektiv, welches ihr mit dem Album verbindet an folgende Adresse: verlosung(at)concert-news.de (Teilnahmebedingungen). (ea / rb)

Share.

Comments are closed.