Inhaler: Eiszeit

0

Fällt jemandem bei „Ice Cream Sundae“ irgendetwas auf? Oder während „It Won’t Always Be Like This“ läuft? Wem klingelt es sanft in den Ohren wie Münzen auf frisch bemoosten irischen Steinen? Ah, jetzt, ja: Das hier sind nämlich zeitgenössische Post-Punk-Hits von hoffentlich nachhaltiger Reichweite.  Irgendwas zwischen Joy und Division, ganz kurz vor Hymne, Stadion, dicker Hose und irgendwann auch Politik wahrscheinlich.

Inhaler sind aber erstmal nur vier irische Bengel mit eingebautem Beraterpapst. Und während sich der Einfluss auf Inhaler-Frontmann Elijah Hewson seitens seines Vaters Peter in den bisher veröffentlichten Tracks schon nicht vollständig verleugnen lässt, scheinen in einigen Kapiteln der Inhaler-Bildsprache die sehr frühen potenziellen Vorbilder schon a bisserl durch. Den Eiszeit-Sonntag von weiter oben mit Bono Voxens blutroter Historie in Zusammenhang zu bringen, das wäre zugegeben allerdings doch ein bisschen sehr weit drüber. Ein kleines bisschen ebenso frühe Big Country stecken darüber hinaus übrigens in den Inhaler-DNA. Die wiederum waren ja auch mal U2-Support vor siebenunddreißig Jahren. Inhaler | Gruenspan | 6. März | concert-news präsentiert (kel)

Share.

Comments are closed.