Jetzt übertreiben sie aber. Aber richtig! War das Line Up des letztjährigen Booze Cruise Festivals mit Bands wie Red City Radio, Mobina Galore, Chamberlain, Martha, Hot Snakes oder Kali Masi schon außergewöhnlich klasse, wird es 2020: noch besser. So scheint es und wir haben erst zwei Bandwellen hinter uns.

Schon seit einiger Zeit wissen wir, dass unter anderem Frankie Stubbs (ja, der von Leatherface!), The Run Up, Ramona oder Hysterse vom 12. bis 14. Juni rund um den Hamburger Hafen spielen, schon seit einiger Zeit wissen wir auch, dass eine Band namens Lagwagon am Samstag den Headliner machen wird. Wie krass, unglaublich, Lagwagon im Molotow?

Jetzt wissen wir: Es wird noch besser. Viel, viel besser! Legendär. Ebenfalls am Start nämlich: Überyou, Primetime Failure, Fights And Fires, The Sewer Rats, Little Teeth. PLUS: Good Riddance! Noch so eine Legende und der Headliner des Freitags. PLUS: The Menzingers und Press Club, die beide am Sonntag spielen. Alter …

Wenn man dann noch weiß, dass auf dem Booze Cruise Festival so viel mehr als nur Konzerte nach Plan und in den Clubs passiert, dass es eine Menge besonderer Sets, besonderer Locations, besonderer Spontanitäten gibt, dann wird das Ganze: noch besser! (mf)

Share.

Comments are closed.