Musik aus der Maggie Fix Tüte? Klar, gang und gebe. Nicht so bei den amerikanischen Indie-Pop Boys von The Score. Eddie Anthony (Gesang, Gitarre) und Edan Dover (Keyboards, Produktion) können einfach nicht von Band liefern, sondern machen kompromisslos das was bockt: „Wir sind eine Kick-Ass-Band und die Energie auf unseren Shows spiegelt das wieder“, erklärt Eddie. „Wenn du zu einer unserer Shows kommst, bekommst du einen Raum voller Leute die ekstatisch auf und ab springen!“

Ohne diesen Kick, dem sie sich auf der Bühne hingeben und an ihr Publikum weitergeben, irgendwo zwischen Rock, Pop, Indie und Elektronik bei dessen Genres jegliche Grenzen einfach durchstoßen werden, würde hier wohl auch nix gehen. Gerade ihre letzten beiden EPs “Pressure” sowie “Stay” zeichneten sich durch so einige klangvolle Highs and Lows aus, mit denen die Kick-Ass-Band ihre Bandbreite nochmal so richtig auf den Punkt brachte.

Auf ihrer „Run Like A Rebel“-Tour kehren sie am 6. März im Knust ein. Eine von gerade mal drei Städten hierzulande. Und wir wetten das wird eine recht schwitzige Angelegenheit. (tki)

Share.

Comments are closed.