Punk in Drublic 2020: NOFX

0

Sind wir mal optimistisch. Vielleicht sogar sehr. Glauben an das Gute. Und an: Punkrock. Glauben an die Zukunft, die Musik und an Punk In Drublic. Stand jetzt findet das von Fat Mike von NOFX kreierte Music & Beer Festival am 17. Mai in der Sporthalle statt. Als Headliner: NOFX.

Genau die haben einen neuen Song am Start und genau deshalb MÜSSEN wir über das Punk In Drublic-Festival und NOFX sprechen. “I Love You More Than I Hate Me” heißt der Song, genau hier läuft das Video – ziemlich klasse ist er. Natürlich, logisch, Liebe. NOFX. Die sagen übrigens: “We’re all stuck at home right now so here’s the first of many new free NOFX songs!”

Heißt: mehr Songs, mehr Punkrock. Mehr Liebe! Und vielleicht ja auch ein neues Album. Man munkelt noch in diese Jahr. Doch was heißt das schon in diesem Jahr, in einem Jahr wie diesen …

Wichtig: Neben NOFX spielen auch Frank Turner, Me First And The Gimme Gimmes, Comeback Kid, Days N Daze und, was vielleicht sogar noch besser ist, was vielleicht sogar am Ende als Highlights genannt wird: Pulley (die hier) und Face to Face (die hier) auf dem Punk In Drublic. Beide selten bis gefühlt nie unterwegs, beide sträflich unterschätzt, beide was für Liebhaber, beide: Liebe. Stand jetzt wird diese am 17. Mai in der Sporthalle erwidert. Stand Morgen vielleicht auch an einem anderen Tag. (mf)

Share.

Comments are closed.