+++ UPDATE: DIE SHOW WURDE AUF DEN 2. NOVEMBER GESCHOBEN! +++

Nun. Die Wahrscheinlichkeit ist nicht gerade gering, dass die Show von La Dispute nicht am geplanten Termin statt finden wird. Denn der 4. Mai ist schon ziemlich nah dran, das dauert nicht mehr lange, da muss schon noch einiges passieren. Und eben auch nicht passieren. Aber noch gilt: La Dispute spielen am 4. Mai in der Markthalle!

Und nicht nur die. Neben Slow Crush sind auch Cultdreams dabei und dabei nicht irgendeine Vorband. Schließlich ist das die Band, die bis vor zwei Jahren noch Kamikaze Girls hieß und als diese feinen dreckigen Indie-Rock mit Rrriot-Girl-Attitüde, Punk und 90er Jahre Emo zockte. Jetzt heißen sie anders und klingen auch anders.

Lucinda Livingstone und Conor Dawson haben im vergangenen Jahr via Big Scary Monsters ihr Album “Things That Hurt” veröffentlicht, auf dem sie deutlich atmosphärischer klingen, so etwas wie postrockigen Posthardcore spielen. Manchmal bedrohlich, dann berührend, mal verspielt und mal brachial. Oder: beides.

Wir empfehlen “We Never Rest” und Video: “Not My Generation” – und dann natürlich die Show. Mit La Dispute am 4. Mai in der Markthalle! Wir präsentieren. Und übrigens: einfach mal Tickets kaufen, am liebsten hier, macht man nichts mit falsch. (mf)

+++ UPDATE: DIE SHOW WURDE AUF DEN 2. NOVEMBER GESCHOBEN! +++

Share.

Comments are closed.