Punk in Drublic 2020: Days N’ Daze

0

Sind wir mal ehrlich. Ohne es zu wissen gehen wir einfach mal davon aus, dass das so fantastisch besetzte Punk In Drublic-Festival nicht am 17. Mai in der Sporthalle stattfindet. Dass NOFX (wir freuten uns hier), Frank TurnerMe First And The Gimme GimmesComeback Kid, Pulley und Face To Face nicht spielen werden. Und das auch Days N Daze nicht spielen werden.

Die aber, und das ist ziemlich sicher, werden ein neues Album releasen. “Show Me The Blueprints” erscheint am 1. Mai und wird zum einen das achte Album von Days N Daze sein, gleichzeitig aber auch ihr Debüt auf Fat Wreck. “We’re super excited that we’ll be releasing our new record ‘Show Me The Blueprints’ through Fat Wreck Chords! It was such a blast working with them! Can’t wait for y’all to hear the new tunes!”, sagen sie. Und hauen mit “My Darling Dopamine” und ganz frisch auch “LibriYUM” schon mal die ersten Songs raus.

Ziemlich klasse Songs, die live vielleicht noch besser werden. Vielleicht werden wir es bald erleben. Vielleicht auch später. Irgendwann. Ist doch alles scheiße! (mf)

Share.

Comments are closed.