Es ist Jahre her. Acht Jahre. Ice-T bringt seinen Film “The Art Of Rap” raus. Die Backspin ist im Cinemaxx Dammtor am Start und begrüßt Leute wie Samy Deluxe, DJ Stylewarz, Sleepwalker, D-Flame und – Swiss666. Pat Cash stellt ihn vor, er lächelt fast etwas schüchtern. Und fertig. Swiss wer? Sorry. Heute: Swiss ist groß, riesig, ein geiler Typ einfach. Mit Attitüde und so, mit Einsatz, mit Ehrgeiz + die Andern. Müssen wir nicht groß drüber reden, den kennt hier ja jeder. Jeder sollte ihn feiern. Politisch (auch wenn “Hamburg 2017” mit ZSK einfach komplett daneben war!), musikalisch, absolut. Und seit er mit Ferris Mucke macht ganz besonders. Okay, ich bin Ferris-Fan, aber wie kann man “Heul doch” nicht abfeiern? Eben.

Damals hielt ich es für eine einmalige Sache. Aber nichts da, die beiden und Shocky obendrauf sind weiter munter unterwegs. Beim neuen “Du hast eine Rolex” von Ferris zum Beispiel und auch beim noch neueren “FDM Punk“. Killer-Song, müssen wir hier zeigen. GUCKEN, Leute, GUCKEN! Und wie immer zuhören.

Wobei das ja gar nicht mal alles ist, ganz nebenbei sorgt Swiss dafür, dass auch andere den Mund aufmachen. Denn ein Song mit ihm ist ein Statement. Fick dich, Nazi, verpiss dich, du homophobes Arschloch. Neben Songs mit Dirk von Slime oder Axel von Wizo entstand so auch Legendäres mit den kuhlen Typen von Die Atzen , ein Track mit B-Tight oder ganz frisch auch mit Saltatio Mortis (!) und Henning Wehland (!!). Strange, spannend, im Zeichen des Freak.

Eigentlich sollten Swiss + Die Andern am 19. Dezember in der Sporthalle spielen. Spielen sie natürlich nicht. Die Show wurde auf den 11. Dezember 2021 geschoben. Swiss dazu: “Obwohl die Missglückte Welt eine Parallelwelt ist, geht die Realität leider auch an uns nicht spurlos vorbei. Corona macht uns einen Strich durch die “Saunaclub Tour” 2020 und weil wir keinen Bock haben, nochmal mit den Terminen rumzueiern, schieben wir das Ganze Ding um ein Jahr auf Herbst 2021. Aus der “Saunaclub Tour” wird die “Saunaclub Tour – Besser spät als nie!” Das Jahresabschluss-Konzert schieben wir auf Dezember 2021. Richtig, richtig schade, dass wir diesen Dezember mit der Tradition brechen müssen. Ich weiß, dass euch das alle richtig abfuckt und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie es uns damit geht. Aber scheiss drauf, es ist wie es ist. Wir hoffen, dass ihr alle eure Tickets behaltet und euch solidarisch mit uns zeigt. Natürlich behalten alle schon gekauften Karten ihre Gültigkeit! Wir kommen dann auf der Tour 2021 mit einer geballten Ladung neuer Alben im Gepäck in eure Stadt und zerlegen das Ding mit euch! Nicht nur wir, sondern die ganze Truppe aus Mischern, Lichtmenschen, Technikern und Busfahrern leiden an ganz doller Live-Vermissung und wir fiebern alle auf diesen Moment hin, wenn es wieder losgeht! In diesem Sinne: Trinkt eine Frust-Apfelschorle oder ein Bierchen für uns mit und seid euch sicher: Wir kommen wieder und zwar brachialer als je zuvor! Gru666 Swiss” Als Support dabei: Ferris und Shocky. Perfekt! (mf)

Share.

Comments are closed.