Browsing: Album der Woche

Es wird Zeit, das Album der Woche zu krönen. Und dieses Wort passte wohl nie besser. Denn es geht hier um die neue Platte von Royal Republic! Nach dem letzten ganz großen Wurf „Weekend-Man“ kommt nun also Album Nummer vier: “Club Majesty”! Wie uns Per und Jonas bereits im Interview…

Manchmal ist weniger einfach mehr. Manchmal muss es: Hot Water Music sein. “Shake Up The Shadows” heißt ihre neue EP und auf dieser sind fünf Songs, die besser als alle Songs der Welt sind, die heute sonst so noch erscheinen. Fanbrille? Ja verdammt. Stimmt aber trotzdem mit den besten fünf…

Nach The Get Up Kids (am Dienstag in der Markthalle), sind jetzt The Get Up Kids. Mit und auf: “Problems”. Heute erscheint das neue Album. Das erste Album seit acht Jahren. Produziert hat es Peter Katis (Kurt Vile, The National), beheimatet ist es auf Big Scary Monsters, komplett großartig ist…

Acht Eimer Hühnerherzen und Jessy Martens and Band, Django 3000 und Radau,  Abwärts und PeterLicht – das Programm im Schanzenzelt hat auch 2019 einiges zu bieten. Ganz sicher aber eines DER Highlights: Die Show von An Horse am 26. Juni. Die sind nach sechs Jahren wieder da, hauten schon im April den ersten neuen Hit raus…

Puh. Am 15. Januar 2018 starb Dolores O`Riordan. Heute erscheint ein neues Album von The Cranberries. Leichenfledderei? Geldmacherei? Geht gar nicht? Nein, nein, nein. “In The End” ist ein wundervolles, ein wunderschönes, ein unglaublich trauriges genau wie unglaublich kraftvolles Album geworden. Eileen O´Riordan,  Dolores O`Riordans Mutter sagt: “Dolores war absolut…

Ja. Es stimmt. Recht hatte er. Dieser Jörkk Mechenbier von Love A. Er nannte das neue Abramowicz-Album “The Modern Times” ein “Album voller wundervoller Geschichten, beeindruckend eingängiger Momente und vielen Gänsehaut versprechenden und authentisch mitten ins Herz treffenden Hits.” Siehe hier. Nun ist dieses neue Abramowicz-Album “The Modern Times” endlich…

Immer mal was Neues, immer wieder anders. Und das auch noch … was im Gegensatz zum Sound auf diesem Album steht … zack zack. Im vergangenen Jahr erst, und damit nur zwei Jahre nach “Visions Of Us On The Land”,  veröffentlichte Damien Jurado “The Horizon Just Laughed”. Die Kollegen von…

Sind das etwa Country-Gitarren, die dieses so lange erwartete Album eröffnen? Hat dieser ganze erste Song “Heart Is Healing” wirklich einen Country-Charme? Erst so: Nein, Blödsinn, das kann nicht sein, Martha sind Pop und Punk, Indie noch, aber kein … doch dann:  “Musikalisch haben wir eine Menge 70s-Power-Pop-Zeug gehört, und…

Ach komm, das klingt zu gut. Überlassen Max Hessman, Keyboarder von Two Year Vacation, die ersten Worte: “Dieses Album dreht sich darum, Zuflucht auf dieser perfekten, sonnigen, entspannten Insel zu suchen, die die Form einer Pizza hat.” Und wir gerade so schön abschreiben, huschen wir kurz rüber zu ihrer Facebook-Seite…

Ja verdammt. Das neue American Football-Album ist Bombe, ein Meisterwerk, großartig von vorne bis hinten. “American Football (LP3)” kommt heute, musst du kaufen! Aber: “Panorama” von La Dispute kommt auch heute und das ist noch mal besser. Anders, ähnlich, berauschend, berührend und atemberaubend mitreißend. Auch wenn La Dispute gerne deutlich…

Davey Havok ist ein Serientäter. Im allerbesten Sinne. Denn was der gute Mann macht, das ist gut, sehr gut, das wird gefeiert und gehuldigt. Sei es als Sänger von AFI oder zusammen mit den No Doubt-Musikern als Dreamcar, immer: Album der Woche. Siehe hier und siehe hier. Und siehe hier,…

“Auf unserem neuen Album erwarten euch politische, sozialkritische sowie ruhige Songs zu zwischenmenschlichen Themen – allesamt garniert mit einer gehörigen Portion rotzigem Punkrock.” Sagen Rogers. Und sagen Rogers richtig. Richtig gut ist ihr neues Album “Mittelfinger für immer” geworden. Das bereits vierte Album in sechs Jahren übrigens – und vielleicht…

Wie lässt es sich außerhalb des Wirkungsbereiches von Berlin ausreichend verständlich erklären, dass Dagoberts „Welt ohne Zeit“ zu großen Teilen ausgerechnet im zeitlosen Brandenburg entstanden ist? Und wie verhält es sich mit jemandem, der schon im Auftakt seines neuen Albums billigend in Kauf nimmt, dass „zwei wie wir nicht zueinander finden“?…

Moderat haben Pause. Der Apparat kocht ab März. Und um beim Stichwort zu bleiben: Wenig am ersten Modeselektor-Album seit sieben Jahren hat auch nur irgendetwas mit gemäßigten Kompromissen am Hut. Und will es ja auch gar nicht oder wird es jemals haben. Extravaganzen sind auf „Who Else“ das Stichwort der…

Zu unhandlich für Punks, zu rau und knorrig für die Nerds aus Progrockhausen. Zwei von unzähligen Perspektiven, die in der Welt dort draußen existieren. In diesem Fall aus dem nahen und offiziellen Umfeld der Norweger. Und man möchte angesichts dieser indirekten Verneinungen fast glücklich vor sich selbst knien. Denn wenn…

Namen und so. Gehen nicht immer. Aber oft. Aber hier. Denn hinter Ageist verstecken sich Musiker die zuvor bei, es geht los, folgenden Bands gespielt haben: Thursday, Chariots, Freedom Fighters, Primitive Weapons, God Fires Man, I Hate Our Freedom, Errortype:11. Bäm? Mindestens. Kurz geschaut, gezählt, drei Bands davon gehören ins Raster…

Post-Punk? Indie? New Wave? Rock irgendwie? Nein. Pop. Großer Pop, opulenter Pop. Einfach Pop. Geiler Pop! Und das mehr denn je, nie so dolle wie auf “Five”. White Lies veröffentlichen heute ein wundervolles neues Album! Wirklich gerechnet hatten wir damit ehrlich gesagt nicht. Denn nachdem die Band die ersten Songs vorab…

Dieses verdammte Internet. Kann nicht warten, haut alles sofort raus, immer nur schnell, schnell, los! Heute erst erscheint “Jade” von Pascow. Doch im Web? Stapeln sich die Reviews, wird die Platte analysiert, seziert, gefeiert. Jeder hat irgendwas gelesen, jeder weiß, was auf ihn zukommt. Was sollen wir da noch schreiben?…