Browsing: Konzert-Tipps

Wenn sich Soap-Schauspieler im Aufnahmestudio tummeln, um CDs einzuspielen, warum sollen dann Musikjournalisten nicht ins DJ-Geschäft einsteigen können? Das ist doch gar nicht so abwägig – immerhin fachverwandt. Ob und wie das in der Realität funktioniert, wird sich in Kürze zeigen. Der Markus von MTV und der Philipp von VISIONS…

In New York wurde ein Platz nach ihm benannt. Nicht weit vom CBGB’s, jener notleidenden Mutter aller Clubs. Joey Ramone, “The Voice of the Ramones”, wäre heute 55 Jahre alt geworden. Im Jahre 2001 starb der Gründer und das “Herz und die Seele” der legendären Punkrock-Band Ramones an Lymphdrüsenkrebs. Die…

Im letzten Jahr hat man den Indie-Barden in Skandinavien kräftig beklaut. Allein sechs Gitarren fielen den Dieben in die Hände. Aber auch für erfreuliche Schlagzeilen sorgt die Band aus dem Süden der Republik. Daniel Benjamin gibt es seit 2003. Sie touren, was das Zeug hält und haben mittlerweile fast 500…

Es gibt Dinge, auf die kann man nicht oft genug hinweisen. Für einen schönen Ausklang des Wochenendes, einen grandiosen Start in die neue Woche und nicht zuletzt als Einstimmung auf das Haldern-Pop Festival sei daher noch einmal ein Besuch im Spiegelzelt an den Deichtorhallen ans Herz gelegt. Mal genau hinschauen,…

Eine Seefahrt, die ist lustig! Erst recht, wenn sich zur Besatzung so nette Kerle wie Jan Plewka, Marek Harloff und Stephan Eggert gesellen. TempEau werden morgen, am 10. Mai um 19:00 Uhr, mit der Barkasse Hedi und einigen gutgelaunten Fans an der Landungsbrücke 10 ablegen. Das neue Album “Es führt kein Weg…

Auf dem Heiligengeistfeld werden wir in Hamburg während der WM das größte Fan Fest der Stadt erleben. An 31 Tagen werden – bei freiem Eintritt – auf großer Leinwand die Spiele übertragen und auf der Open Air Bühne gibt es in den Spielpausen und an den spielfreien Tagen von mittags bis Mitternacht ein buntes Programm.…

And now for something completely different… a Scotsman on a horse. Blödsinn. Aber anders ist das trotzdem. Wenig bekannte Location trifft auf wenig bekannte Liedermacher. Oder umgekehrt. Kurze Rede, langer Sinn. Im Fools Garden wird sich am 7. Mai ein Fivepack Liedermacher ins Zeug legen. Da wären: Sven Panne, Frische Mische,…

Da wollen wir nochmal gepflegt drauf hinweisen. Tolle Band, toller Club und es gibt noch Karten! Die Editors (nein, sie klingen nicht genau wie Interpol) spielen am 17. Mai im Uebel & Gefährlich. Angewärmt wird der Gig von Sometree. Letztere sind auch am 8. Juni bei Michelle Records im Schaufenster…

Klar, kann man da auch was kaufen. Da freuen sich die Leute von Michelle Records sicher tüchtig drüber. Die beliebten Schaufenster-Konzerte gibt’s aber “umsonst & drinnnen”. Meistens jedenfalls. Beim Auftritt von Tomte musste man schon zur Gattung “Früher Vogel” gehören, denn da standen mal eben ca. 200 Leute vor besagter…

Er schrieb wohl eines der herausragendsten und vom Leben durchtränktesten Solo-Alben der vergangenen Jahre. Meint man. Dabei ist „Died Laughing“ tatsächlich immerhin auch schon wieder seit sechs Jahren Musikgeschichte. Keith Caputo’s Weg zu verfolgen, bedeutet über Querelen in der Familie zu erfahren. Über die Definition von Zuhause, über Erfahrungen mit…

Jason Collett? Dampft in allen Gassen, der! Zuletzt gesichtet in der Broken Social Scene-Posse unter all den anderen „Tausendkünstlern“ aus Toronto, Canada. Wie unter vielen muss sich auch fühlen, wer sein Album „Idols Of Exile“ hört. Balsam und irgendwie fast Oldschool-Radio. Wenn der Tag vorüber ist und Menschen ihre schönsten…

Es ist nicht mehr nur ein Plan oder ein Gerücht. Es ist konkret. Der Termin bleibt das erste August-Wochenende – es werden jedoch drei 1-Tages-Festivals in drei verschiedenen Städten sein. Mit dabei sind: PALE, HOME OF THE LAME, OLLI SCHULZ UND DER HUND MARIE, TOMTE sowie KETTCAR. Und exklusiv haben die…

Am 10. März stellte Mike Skinner im Uebel & Gefährlich das aktuelle Album vor. Ein “gästelastiger” Showcase für wenige, der Appetit auf mehr machte. Und so hat auch der Spätinformierte, Presseausweislose und Einfach-Nur-Seine-Band-Gucken-Wollende diesmal eine Chance, an Karten heranzukommen. Ist noch lange hin, aber man kennt das ja mit den warmen…

Reggae-Konzerte gibt es nicht eben in Hülle und Fülle in unserer Stadt. Neben dem alljährlichen Reggae im Park möchten wir Euch das Konzert von Roots-Legende Max Romeo am 17. Mai 2006 in der Markthalle empfehlen. Seit den 60ern ist der am 22. November 1944 geborene Jamaikaner regelmässig auf Tour und…

Auch in diesem Jahr werden alle Freunde von Ton Steine Scherben und Rio Reiser Gelegenheit haben, mit der Scherben-Family zu feiern. Am 1. September 2006 betritt die 2005 neu formierte Band aus ehemaligen Mitglieder der legendären Ton Steine Scherben die Bühne der Fabrik. Dort wird es sicher wieder sehr eng werden, denn neben…

Das kann einem bei der Flut an Newslettern schon mal durchrutschen. Aber dafür sind wir ja da… Im Grünen Jäger findet am 10. Mai 2006 (21 uhr) eine Label Night von Lamm Records statt. Die erste von insgesamt sechs in der Republik. Und im Kleingedruckten ist u.a. der Name Damien…

Einen Eventreport zum gestrigen Konzert der Red Hot Chili Peppers in den Fliegenden Bauten in Hamburg inklusive Photos und Setlist gibt es auf der Homepage von N-Joy Radio. Zudem wird als Trost für all diejenigen, die für den Gig keine Karten ergattern konnten, ein Mitschnitt des Auftritts  nächste Woche Donnerstag,…