Browsing: Prinzenbar

So langsam wird es Zeit für die Wochenendplanung. Wie passend, dass uns am Samstag Mister & Mississippi besuchen und die Prinzenbar mit ihrem Indie-Pop-Folk-Hybriden beschallen werden. Wir berichteten bereits über das Quartett aus Utrecht, dass sich auch bei uns seit einer Weile immer größerer Beliebtheit erfreut. Schön auch, dass wir als…

Mit Mister & Mississippi besucht uns am kommenden Wochenende eine der vielversprechendsten holländischen Bands der Zeit. Gerade ist ihr zweites Album “We only part to meet again” erschienen, welches sie uns am Samstag in der Prinzenbar vorstellen werden. Auf diesem zweiten Album weichen Mister & Mississippi ein klein wenig…

“We only part to meet again” heißt das just erschienene zweite Album von Mister and Mississippi aus dem holländischen Utrecht. Darauf verfeinert das erst 2011 gegründete Quartett seinen Indie-Folk, verlagert den Schwerpunkt ein klein wenig mehr in die Poprichtung und knüpft damit nahtlos an das selbstbetitelte Debut an. Gefühlt waren…

Gemma Ray war in diesem Jahr schon zweimal in Hamburg, im Plattenladen und im Zirkuszelt. Dieses Ambiente wird ihr keineswegs gerecht. Am Donnerstag, den 26. Februar präsentiert concert-news ihren Auftritt in der Prinzenbar. Besser geht es kaum für ihren düster-cineastisch-aufregenden Sound, den sie u.a. mit ihrer Harmony Rocket Gitarre erklingen lässt. Die Britin und Wahlberlinerin muss…

Soul aus Deutschland muss nicht im traurigen Dreieck zwischen Xavier Naidoo, Max Mutzke und Glashaus vor sich hin dämmern. Malky sind am Start und ziehen dem Genre neuen Glanz über. Viel geben die Mitglieder von Malky nicht von sich preis – “Malky ist nicht von hier” heißt es online. Und…

“Am schönsten ist das Gleichgewicht – kurz bevor’s zusammenbricht.”, sagt LARY. Nicht Cäthe. Hattet ihr doch drauf gewettet, oder? Musikalisch kann das Album “FutureDeutscheWelle” aber auch gar nicht weiter entfernt sein. Politur. Fashion. Irgendwas mit Berlin, elektronischem Maschinenbaustudium, Fehlern im “System”, Blaulicht und einem gewissen Hang zur lyrischen Luxus-Hirn-Menstruation ist “FutureDeutscheWelle”…

Es sind drei Namen, die klar machen: Lary wird groß. Erst nahm Curse sie unter ihre Fittiche, dann teilte Jan Delay ihr Video und jetzt erscheint ihr Album auf dem Cro-Label Chimperator. Die Zeichen stehen auf Erfolgt und der wäre verdient. Denn was wir schon von Lary, die bereits mit Flo…

Eben noch haben sie gemeinsam am „The Sleepwalker“-Film gearbeitet. Sie führte Regie, er machte die Musik. Heute sind sie geschieden und Sondre Lerche verarbeitet die Trennung auf seinem neuen Album. Wie Künstler das eben so machen. Doch der Norweger heult sich nicht aus und verfällt in Depressionen, er wütet auch nicht wie ein…

Fans von Mumford & Sons, Johnny Cash, Katzenjammer, Willie Nelson und Larry And His Flask aufgewacht! Es gibt was zu tun! Bevor Ihr am Dienstag, dem 10. Juni die genialen Vermonter/Kalifornier Americana-Virtuosen The Devil Makes Three verpasst, kommt mal in die Puschen. Für die Show in der Prinzenbar könnt ihr…

Fluffige Feierabendferflegung? Hier, bitte: Ozark Henry (oder gutbürgerlich Piet Goddaer) kommt aus eher klassisch geprägtem Hause und gilt in seinem Heimatland Belgien in den Ligen Pop/Rock/Verschiedenes als quasi unabsteigbar. Kracher wie “I’m Your Sacrifice” klingen im Duett nach kanadischer Indieband mit kleinem Disco-Schluckauf, aber beim zweiten Hördurchgang schon gar nicht mehr…

Am Freitag (9. Mai) ist es endlich wieder so weit: Die fabulösen Intergalactic Lovers kommen zurück nach Hamburg und bringen uns ihr neues Album „Little heavy burdens“ mit auf die Bühne der Prinzenbar. Präsentiert von Concert-News, dürfte der geneigte Leser, was das bedeutet. Genau: Verlosung! 2×2 Gästelistenplätze gehen daher über…

Belgien ist nicht unbedingt das erste Land, das sich aufdrängt, wenn man über tolle Bands nachdenkt. Völlig zu unrecht, fallen einem mit etwas grübeln doch einige dufte Vertreter von dort ein: dEUS, Soulwax, oder die altehrwürdigen K’s Choice zum Beispiel. In dieser Tradition kann man durchaus auch die Intergalactic Lovers…

Oasis haben’s gemacht. Daft Punk haben’s gemacht. Und Primal Scream sowieso. Alle haben sie in “Found Footage”-Manier Soundsamples aus Filmen, Dokus oder anderen Aufnahmen genommen und damit große Songs gebaut. Ganz konsequent bis zum logischen Ende ziehen Public Service Broadcasting diese Idee durch. Tief schöpft das englische Duo aus dem…

Nach Sophie Hunger kommt nun endlich eine weitere, vielversprechende Eidgenossin in Deutschland auf Tournee: Die junge Schweizer Sängerin Anna Aaron kreiert einen Klangkosmos zwischen dunkler Melancholie und expressiver Wut, der eine nahezu mystische Faszination ausstrahlt – und das alles nur mit ihrer ziemlich eindringlichen Stimme und atmosphärischem Pianospiel. Bereits im…

Der Vorteil, wenn man hier und da mitmacht ist, dass man hier und da abschreiben zitieren darf. Sich selbst. “Eine hochgradig spannende Angelegenheit” nannte ich nannte Gaesteliste.de “Black Music”, das letztjährige Debüt von Dark Horses. “Für Freunde von düsterer Unterhaltung, anspruchsvoller Popmusik und mancher Band von oben…”

“In The Deep” heißt Maria Solheims fünftes Album und es ist vor wenigen Tagen, mit einjähriger Verspätung, auch endlich in Deutschland erschienen. Auf diesem Album geht Maria Solheim im Vergleich zu früheren Werken gleich ein paar Schritte weiter, indem sie ihr bisheriges Klangbild, das Zusammenspiel von verspielten Melodien, einer Prise…

Ruhig ist es hierzulande in den letzten Jahren um Maria Solheim geworden. Bis zum Ende der 2000er Jahre war sie regelmäßiger Gast in hiesigen Clubs und verzauberte ihre immer grösser werdende Zuhörerzahl durch schöne Geschichten, die luftig klangen, aber tiefgründiger wurden, wenn man sich mit den Texten zu beschäftigen begann.…

Es gibt so Genres, die man automatisch in der Fabrik verorten würde. Den vierköpfigen RockBluesLatinFolk der dreiköpfigen Wille And The Bandits zum Beispiel. Klingt auf “Grow” (erschien am 21. Februar) mal weitestgehend nach tief verwurzelter, aber auch ebenso unaufgeregter Sorte, die live dann nur umso potenter aus der Hüfte schießt. Von…