Melodien, Stimme, Gitarre, Charisma. Trifft auf viele Musiker zu, doch gibt es eine Band aus Irland, die dieses Gesamtpaket perfektioniert hat: Bell X1. Und das steht ihnen live auch ohne Verstärker. Für die Ewigkeit in die Gestalt der “Field Recordings” gepresst, singen sich die Iren durch eine großartige Auswahl ihrer Songs, entstanden auf ihrer Akustik-Tour 2012 in Amerika und Europa.

Ein Glück für uns (Kollegin ms freute sich schon hier), denn zur Würdigung des Albums kommen die Jungs noch mal wieder und erneut darf man sich auf einen akustischen Abend im Knust freuen (concert-news präsentiert), der alles andere als ruhig sein wird. Wir schenken euch 2×2 Tickets für besagten 27. Januar, wenn Engel und Teufel miteinander Poker spielen und Eve, dein Augapfel, am Lagerfeuer Marshmallows brät. Mailt uns einfach euren vollständigen Namen an verlosung(at)concert-news.de (Teilnahmebedingungen), Betreff “Feldforschung”. (eh)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.