Das geht ja mal gut los: “Kulturelle Missverständnisse sind Teil des Konzepts und somit herzlich willkommen!”, bedeutet ja im Grunde, hier auf der Stelle den Stift niederzulegen (alternativ die Tastatur zu zertrümmern) und nahtlos zur Verschenkung der 2×2 Tickets für den 13. Dezember auf Kampnagel überzugehen. Wie der Hallo Werner Clan nun aber funktioniert? In etwa wie “Pommes mit Reis”. Unter Flamme, wenn man sie hat, natürlich. Garantien sind nur geliehen, der Abend wird speziell: verlosung(at)concert-news.de | Betreff: “Werner, wer sonst?”. Teilnahmebedingungen hier. (kel)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.