Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Archiv der Kategorie 'Konzert-Tipps'

Bäm.

Sonntag, den 24. Juni 2018

Zu jung. Zu alt. Was auch immer. Sie haben es getan. Und ein eigenes Label gegründet. Schmutzki sind jetzt ihre eigenen Chefs. Und nennen das Ganze BÄM Records. Als erste Veröffentlichung steht das neue Album der Band an, am 14. September erscheint „Mehr Rotz als Verstand„. Und wenn man, und nichts anderes sollte man tun, den […]

Dresden meets Italy

Samstag, den 23. Juni 2018

Auf der einen Seite: Asche, Lava, unerwartete Eruptionen. Auf der anderen Seite: Frische, Intensität, Persönlichkeit. Was ÄTNA aus Dresden mit ihrer vulkanischen Namensvetterin aus Italien allerdings gemeinsam haben: Es ist ganz schön beeindruckend, sie aus nächster Nähe zu erleben. Das Duo, bestehend aus Sängerin Inéz und Schlagzeuger Demian, hat sich mehr oder weniger dem Pop […]

Der Wahnsinn geht weiter

Donnerstag, den 21. Juni 2018

Die sind so gut. Waren sie und bleiben sie. Und wenn man ihnen glaubt, sind sie jetzt sogar noch besser. The Dirty Nil-Sänger und Gitarrist Luke Bentham nämlich sagt: „Ich denke, die Erfahrung, mit Bands wie Against Me zu spielen, die eine richtige Rock-Show veranstalten können – und zu sehen, was in einem großen Raum […]

Gruenspan-Grunge

Montag, den 18. Juni 2018

Holt die Dr. Martens raus, also die echten, oder ausnahmsweise die Neuen aus der Joy Division-Kollektion. Bringt Eure Grunge-Herzen mit und kommt morgen Abend ins Gruenspan. Donita Sparks, Suzi Gardner und Jennifer Finch alias L7 geben die Ehre (Demetra Plakas ist die vierte im Bunde, nur leider mit gebrochenem Arm nicht einsetzbar, deshalb wird ein Vertretungsdrummer […]

Immer … Therapy?

Montag, den 18. Juni 2018

Wie klingen eigentlich Therapy? – und wie macht man ein Fragezeichen hinter einer Band mit Fragenzeichen? Therapy? klingen nur und einzig nach Therapy? und dabei niemals wie davor. Immer neu, immer anders, immer gut. „Potato Junkie“ klingt nicht wie „Lonely, Cryin‘, Only„, „If It Kills Me“ nicht wie … „Callow„. Zum Beispiel. „Callow“ ist ein […]

Verteverfall?

Sonntag, den 17. Juni 2018

Noel Helno de Loureacqua Rota ließ einst 1991 die ausverkaufte Große Freiheit 36 überkochen. Und alle, die an jenem Abend vor so vielen Jahren anwesend waren, werden die ebenso verschwitzten wie verzweifelten und frenetischen fünfzehn Minuten Schlussapplaus wohl nie vergessen. Niemand verlässt den Ort, selbst als das Saallicht es eigentlich befiehlt. Les Négresses Vertes galten […]

Feel the pain.

Samstag, den 16. Juni 2018

Als ob die Show  von Hot Water Music am 8. August in der Großen Freiheit 36 nicht für sich schon ein, das Konzerthighlight des … Jahres werden wird. Man muss auch noch pünktlich an den Start kommen, schließlich machen The Flatliners den Support. Die Kanadier veröffentlichten im vergangenen Jahr ihr Album „Inviting Light“ und gingen damit […]

Hips? There.

Donnerstag, den 14. Juni 2018

Schenkte man Uwe Capelles untrüglichem Gespür für geilen Indierock Glauben und wäre diese Welt ein gerechterer Ort, dann müssten wir Berlin Syndrome in der Astra Stube am 3. Oktober hier gar nicht ankündigen. Denn unter den oben beschriebenen Umständen würden Graeme Salt aus Manchester plus Marcel, Mathias und Marvin aus Magdeburg mindestens mal Millionen machen. […]

Die Karawane aus Island

Mittwoch, den 13. Juni 2018

Ob The Vintage Caravan nun eine Karawane oder einen Wohnwagen meinen, konnten wir bis Redaktionsschluss nicht klären. Die Plattencover der letzten beiden Alben „Voyage“ (2014) und „Arrival“ (2015) lassen Interpretationen in beide Richtungen zu. Was jedoch mit Sicherheit gesagt werden kann: Auch wenn dieses Sequel nach angekommen und Stecker raus klingt, ist die Reise noch […]

Der Onkel ist der Horror

Montag, den 11. Juni 2018

Allein der Bandname Uncle Acid And The Deadbeats klingt schon so naturcool und vielversprechend, dass man reinhören muss. Direkt danach ist man süchtig nach diesem Acid. Zumindest nach Uncle Acid und seiner Band, weil sie genauso psychedelisch wie eingängig klingen, mit Riffs, die hängen bleiben und Stampf-Grooves, die hypnotisieren. Der Stoner-Doom-Proto-Sound klingt so Siebziger, dass […]

Mehr! Power!

Sonntag, den 10. Juni 2018

Jawoll! Die Wolfsnächte-Tour 2018 spült mal wieder eines dieser Tourpakete auf die Bühne, bei dem die beteiligten Bands zwar einen gemeinsamen Nenner haben, aber total unterschiedlich klingen – bei diesem heftigen Dreierpack hier heißt der Nenner Metal und die Bands heißen: Powerwolf (DE), die mit ihrem episch-opulent-sakralen Power Metal stets an der Tür zur Persiflage […]

Bewegt euch, in dreiteufels Namen!

Donnerstag, den 7. Juni 2018

Wenn The Devil Makes Three die Bühne entern, dann sind sie in Ihrem Element – die Studioalben mögen musikalisch große Klasse sein, aber die Live-Shows sind zusätzlich noch ein großer Spaß. Die Spielfreude und Dynamik der drei Wahl-Kalifornier, die für ihren ansteckenden Groove keinen Drummer brauchen, bringt einen automatisch in Bewegung. Und gelegentlich bewegt einen […]

Folk-Gypsy-Americana-Punks mit Flachmann

Mittwoch, den 6. Juni 2018

Fast auf den Tag genau zwei Jahre nach ihrer letzten Hamburg-Show, die wir euch ebenfalls präsentierten, kommen sie wieder an genau den Ort des Geschehens zurück: Larry And His Flask geben sich am 12. August wieder die Ehre im Knust. Schon damals haben wir uns gefragt, wann denn endlich der Nachfolger zum „By The Lamplight“ […]

Reizvolle Ungewissheit: Profitabel?

Dienstag, den 5. Juni 2018

Umtriebiger als er es sich oft eingestehen möchte, braucht Benne diese Veränderung der einzelnen Lebensphasen. Dabei begegnet er nicht zuletzt der reizvollen Ungewissheit. In seiner neuen Single „Licht in uns“ widmet er sich zuversichtlich der Angst vor Morgen und deckt damit das erste Puzzlestück zum neuen Album auf. „Was „Licht in uns“ für mich ausmacht ist, dass er […]

… and you will know them by the trail of dead instruments

Montag, den 4. Juni 2018

Alleine mit ihrem sperrigen Bandnamen setzen … And You Will Know Us By The Trail Of Dead schon ein Statement, und diese Extravaganz ziehen sie auch auf der Bühne konsequent durch: Seit den Anfängen vor 20 Jahren gehört das rituelle Zertrümmern von Equipment zur Show. Sie können aber nicht nur Show, sondern auch Rock. Sie […]

Die Wüste lebt

Sonntag, den 3. Juni 2018

In München steht … passt nicht. Ab in die Wüste, aus der Wüste. Aus München ins Hafenklang. Ins Vorprogramm von Karma To Burn. Ladies & Gentlemen: Dune Pilot. Und nein, das mit dem Flugzeug sparen wir uns jetzt. Am 5. Juni eröffnen die Münchner für KTB, zudem am 13. Juni für Coven im Logo. Immer […]

Queens of Grunge

Samstag, den 2. Juni 2018

Wie die erfrischende Dusche nach einem Tag mit Sonnenbrand. So wird es sein, am 19. Juni im Gruenspan. Ihr könnt dabei sein, wenn die Bühnenbretter beben und es wieder aufflammt, in den Herzen der Grunge-Rock Fans. Vier Kalifornierinnen zeigen Euch wie. Vor zwei Jahren waren L7 nach langer Zeit wieder auf Headliner Tour unterwegs, dazwischen […]

Kings Of Metal

Donnerstag, den 31. Mai 2018

Ganz früher hießen sie Cytota. Doch dann stieg der Sänger aus, man machte sich Gedanken über den Sound. Bisschen Hardcore raus, weniger Post, mehr Metal, Metalcore, Sprechgesang, am Ende noch moderner. Mitreißender. Außerdem tat man sich mit Griffin Dickinson, Sohn des Iron Maiden-Frontmanns Bruce Dickinson, zusammen. Seit einigen Jahren nun heißen sie SHVPES und werden vom Kerrang ganz uneuphorisch „die […]