Wie frustrierend es doch ist, wenn man feststellt, dass seine Lieblingsband in einem fernen Land zuhause ist und man selbst in Deutschland sitzt. Wäre es da nicht an der Zeit, diese Künstler einfach zu sich in die Heimatstadt zu holen?

Gesagt, getan. Für Musikliebhaber und neugierige Konzertgänger ist das SOUTHERN CROSS SOUNDS CLUB FESTIVAL #2 am 20. Mai im Molotow Exil die beste Gelegenheit, gleich vier dieser Lieblingsbands aus Down Under unterschiedlicher Genres kennenzulernen. Live dabei sind Sticky Fingers, Bonjah, Ginger And The Ghost und Lyall Moloney. Los geht’s um 19 Uhr und Karten kosten schlappe 12,80€ im Vorverkauf bei Theaterkasse Schumacher. Wenn ihr uns fragt, ein absolutes Pflichtprogramm, das wir sehr gerne präsentieren. (ds)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.