Erst die gute oder die schlechte Nachricht? Fangen wir mit der Schlechten an:  Die Cold War Kids mussten den Ausstieg von Gitarrist Jonnie Russell verkraften. Die gute Nachricht? – Eingesprungen ist Dann Gallucci, eigentlich Mitglied der Murder City Devils, und schon häufig mit den Kindern des Kalten Krieges unterwegs gewesen. Und die beste Neuigkeit? – Selbige kommen endlich wieder auf Tour! In Hamburg werden sie am 07. Mai auf der Bühne des Gruenspan stehen.

Der Nachfolger des zwar recht eingängigen, aber trotzdem großartigen Cold War Kids Albums „Mine Is Yours“ ist bereits seit Sommer letzten Jahres in Arbeit, man darf gespannt sein, was die Zusammenarbeit mit neuem Gitarristen und gleichzeitigem Produzenten verändert hat. Neugierig? Dann hört schon mal hier den ersten Song namens „Miracle Mile“:  Treibende Beats gemeinsam mit der charakteristischen Stimme von Sänger Nathan Willett lassen nur einen Schluss zu: Schnell das Ticket kaufen, so groß ist das Gruenspan ja auch nicht … (eh)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.