Wer war dabei? 2008 war es, als Parkway Drive mit ihrem zweiten Album nach Deutschland kamen und bei uns im Logo spielten. Logo. Heute sind sie bei Album Nummer  4. Und spielen damit – präsentiert von uns – am 21. Dezember in der Sporthalle. In der Sporthalle. Karriere? Ja.

Aber die ist verdient, die gönnt man den Australiern. Unter anderem, weil ihr noch immer aktuelles Album “eindrucksvoll zeigt, dass Metalcore nicht kacke sein muss.” Das gute Stück heißt “Atlas”, erschien bereits 2012 und enthält unter anderem den Song “The River”. Und der geht so:

Ob und wann es Nachschub geht wissen wir hier gerade noch nicht. Wohl aber, dass Parkway Drive zusammen mit Heaven Shall Burn und damit einem weiteren Schwergewicht nach Hamburg  kommen. In die Sporthalle. Alter! (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.