RemiManch einer kennt ihn, hat ihn schon gesehen. Denn er war mit Doomtree in Hamburg, er spielte das Spektrum, das Splash!, die Fusion und das Kosmonauten-Festival. Und wer ihn kennt und gesehen hat, der freut sich jetzt. Und geht wieder hin. Im Winter macht sich Remi erneut auf die lange Reise und spielt am 11. November im Volt.

Und auch wer ihn nicht kennt guckt sich ihn bitte mal an. Denn dieser australische Rapper kann was, kann so viel, macht so viel Spaß und schaut munter nach links und rechts, bastelt, experimentiert mit Funk, Elektro und Popumusk – und was in der Birne scheint er auch zu haben.

Im vergangenen Jahr erschien sein Album “Raw X Infinity”, hier läuft das gute Stück rauf und runter. Remi live gibt es hier äußerst eindrucksvoll hier und – etwas älter – auch hier. Und am 11. November im Volt. (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.