Mule And ManDer eine heißt eigentlich Tobias Jundt und ist als Bonaparte bekannt. Der andere heißt José Antonio Garcia Soler und ist als Kid Simius unter anderem der Haus-DJ von Marteria und Marsimoto. Zusammen sind sie Mule & Man, gemeinsam veröffentlichen sie via Staatsakt am 2. September ihre neue EP “One Hand Clap”.

Gespielt wird irgendwie Elektro, Pop, Rap. Irgendwie aber mehr, irgendwie ganz viel. Und von manchem auch weniger.  „Wir waren von Anfang an polyvalent und haben uns auf verschiedene Stile eingelassen. Diese Lieder haben nicht die Farbe für Gitarren gehabt. Bei Mule & Man sind sie zwar noch da, aber im Hintergrund.” Einen ersten kleinen Eindruck gibt das Video zu “10k Types Of Torture“.

Live gibt es Mule & Man auf dem Reeperbahn Festival zu erleben. (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.