cn_praesentiert21Sechs Jahre ist es her, dass Ben Cooper alias Radical Face auf einmal ziemlich bekannt wurde. Schuld war eine Kamerafirma, die sein “Welcome Home, Son” in einem Werbespot verwendete. Acht Jahre ist es her, dass Radical Face mit “The Roots” den ersten Teil seiner “The Family Tree”-Triologie veröffentlichte. Auf Wurzeln folgten Äste – “The Branches” erschien 2013 und nun, noch mal drei Jahre später, kamen die Blätter.

Radical Face CoverLeaves” ist der letzte Teil der Geschichte über eine Familie im 19. Jahrhundert und dieser wird mit einer Tour bedacht. Radical Face ist am 19. November im Uebel & Gefährlich und wir präsentieren den Abend!

Ob “Welcome Home, Son” auf der Setlist vertreten sein wird, können wir euch leider nicht versprechen, aber das ein oder andere Ticket könnte es bei uns noch zu gewinnen geben… Ansonsten könnt ihr euch aber auch schon mal bei der Theaterkasse unseres Vertrauens eindecken. Wir freuen uns jedenfalls schon! (eh)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.