cn_praesentiert21Am 13. Mai diesen Jahres veröffentlichte die fast 30. jährige Adia Victoria aus South Carolina/USA ihr Debütalbum “Beyond The Bloodhounds”. Darauf enthalten zwölf großartige Songs, die gefühlt auf ihre ganz besondere Art und Weise, an die junge Amy Winehouse erinnern.

Der “Rolling Stone” nahm sie mit in seine Liste der „10 neuen Künsterinnen, die sie kennen sollten“ auf.  Die in Nashville beheimatete Künstlerin bewegt sich zwischen Rock, Afropunk und Country, ist jedoch fest im Blues verankert und gilt als eine DER Newcomer 2016. Wir freuen uns darauf, die großartige Adia Victoria bei ihrer ersten Hamburg Show am 3. November 2016 im Hafenklang präsentieren zu dürfen. Tickets gibt es bei der Theaterkasse Schumacher. (sm)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.