Pressefoto: Magnus AndersRetro Stefson lösen sich auf. Vor drei Jahren habe ich sie noch auf dem Iceland Airwaves in Reykjavik gesehen und seitdem waren sie auch mehrmals bei uns in Hamburg auf Tour. Das Besondere an dieser Band? Die Isländer machen so gar nicht die sphärische, verträumte Musik, die der Vulkaninsel so oft zugeschrieben wird.

Im Gegenteil: Wenn bei Retro Stefson Elfen am Werk waren, dann war den Elfen wohl nach einer wilden Party mit bunter Musik zu mute!

So schwer es auch ist, Retro Stefsons Pop-Rock-Elektro-Rap-Musik klar zu beschreiben, einem Genre zuzuschreiben oder gar in eine Schublade zu packen, so einfach ist es, ihre live Auftritte zu umreißen: Spaß. Denn das ist, was die Band ausmacht, was sie für 10 Jahre zusammen geschweißt und im wilden Musikdschungel hat durchhalten lassen. Offensichtlich wurde Spaß zu zuviel harter Arbeit und da ist es nur verständlich, dass die Band sich neu orientieren möchte. Es sei ihnen vergönnt! Damit ihr ein letztes Mal mit Retro Stefson zusammen feiern könnt, verlosen wir 2 x 2 Tickets für das Konzert am 12. Oktober im Molotow – schreibt eine Mail an verlosung@concert-news.de mit dem Betreff “Tanzen mit Retro Stefson” und drückt die Daumen (Teilnahmebedingungen), wir losen übermorgen aus. Wer kein Glück hat, besorgt sich das Ticket dann halt einfach bei der Theaterkasse Schumacher. (eh)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.