Wo fängste an, wo hörst du auf? Wo gehste hin … und wo gehste auch noch hin? Frohes neues Jahr, bald ist wieder Sommer in Altona. Und da spielen dann eine Menge toller Bands.

Zum Beispiel die tolle Mine, die mit “Alle Liebe nachträglich” mit Fatoni und ihrem Orchester-Album gleich zwei tolle Silberlinge im Gepäck hat. Rocky Votolato spielt auch. Die legendären Yo La Tengo. Und Die Sterne und The Dead South und Madeline Juno. Ganz groß wird es natürlich bei La Dispute, ganz klein bei Unter meinem Bett mit Doktor Renz, natürlich Bernd Begemann und Deniz Jaspersen, mit Die Höchste Eisenbahn und einigen mehr.

Zwischen dem 28. Juli und dem 29. August läuft das Ganze zwischen Königsstraße und Nobistor, Tickets gibt es bei der Theaterkasse Schuhmacher. Und ein paar vielleicht auch hier irgendwann zu gewinnen … (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.