The Lumineers: Auf Welttournee in Hamburg

0

The Lumineers gingen zuletzt in Kanada, in Amerika und in Australien auf Tour – jetzt kommen sie wieder nach Deutschland und stellen ihr drittes Album “III” vor.

Doch wer steckt eigentlich den hinter diesen großartigen Künstlern ,it mehr als 50 Plantinauszeichnungen und Shows auf sechs Kontinenten? Es sind die Singer/Songwriter Wesley Schultz und Jeremiah Fraites. Dazu gehört noch die Violinistin Lauren Jacobson, die seit 2011 live dabei ist und trotzdem auf allen drei Alben zu hören ist. Der Pianist Stelth Ulvang und der Bassist und Backing-Vokalist Byron Isaacs sind weitere Bandkollegen. Wie auch schon am zweiten Album “Cleopatra” unterstützte der Musiker und Produzent Simone Felice die beiden Bandmitglieder Wesley Schultz und Jeremiah Fraites tatkräftig unter die Arme und war somit am Erfolg beteiligt. 

Als Musikstil knüpfen sie an den 20th Century Akustik-Folk und zeitgenössische orchestrale Soundtracks mit einer Mischung aus klassischem Pop und Alternative an. Außerdem sind sie einer der ersten Bands in Amerika, die den Pop mit Folk- und Countryeinflüssen vereinen ließen.

Es wird eine außergewöhnliche Show, die ihr am 13. November in der Sporthalle erleben könnt. Als Special Guests treten Mighty Oaks auf, die vor kurzem ihre Single “All Things Go” veröffentlichen. Tickets gibt es bei der außergewöhnlichen Theaterkasse Schumacher … (fs)

Share.

Comments are closed.