Als „bekannteste unbekannte Band der Welt“ bezeichnen sich die beiden Berliner Musiker der Gruppe Stonedeafproduction, besser bekannt als SDP, selbst. Das gleichnamige Album, welches im Jahre 2012 erschien, festigte diesen Status und seitdem hört man mal hier, mal da von den beiden Multitalenten. Nach einer ausverkauften Tour zu diesem Album und einem erfolgreichen Festivalsommer 2013, endet der gerade begonnen Hype um SDP nicht, sondern nimmt jetzt erst richtig Fahrt auf!

Am 10. Januar 2014 erscheint das neue Album der Gruppe, welches den Titel „Bunte Rapublik Deutschpunk“ tragen wird, worauf eine ausgedehnte Tour folgt, die den gleichen Titel trägt. Aufgrund dem großen Interesse an SDP spielen die beiden Berliner gleich zwei Mal hier in Hamburg. Am Samstag, dem 22. März, und am Freitag, dem 4. April, treten die beiden Spaßmusikanten im Docks auf.

Im Gepäck werden SDP dann natürlich ihr neues Album, sowie auch die besten Hits aus den 9 vorigen Platten, haben, um dem Publikum an beiden Abenden ordentlich einzuheizen. Tickets für beide Events gibt es ab sofort für 20,-€ bei der Theaterkasse Schumacher oder bald irgendwann bei uns zu gewinnen. Also Augen und Ohren offen halten! (fh)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.