Browsing: Docks

Veranstaltungen im Docks

Verdammt. Verpasst! Am 11. April feierten In Extremo runden Geburtstag. Satte 25 Jahre gibt es die Mittelater-Ikonen jetzt – und wir gratulieren nachträglich. Und freuen uns über das, was die Band zu ihrem Ehrentag geplant hat. Nicht viel nämlich, wie es scheint, aber etwas mit Herz. Etwas, das passt. Die…

So, ihr Banger. Matte raus, Thrash im Haus. Okay, sorry. Freitagabend, aber der Reim ist … fett. Wir bitten trotzdem um Verzeihung. Und verlosen Tickets. Für The Bay Strikes Back Tour am 13. Februar im Docks. Mit dabei: Exodus, Death Angel und als Headliner Testament. Siehe oben. Thrash. Und Legenden noch dazu. Aber was für welche und…

Erst im Februar spielte Brian Fallon in der Markthalle. Alleine, am Klavier, mit Gitarre, ohne Band und Zigaretten. Und die Kollegin war davon ziemlich angetan und erlebte “einen herrlich kurzweiligen Abend.” Siehe hier. Am 28. April 2020 kommt Fallon erneut nach Hamburg, dann ins Docks, dann mit seiner Band  The…

Gerade erst spielten die fabulösen Muff Potter mit den fabulösen Hot Water Music vermutlich fabulöse Shows in Berlin und Köln. Am kommenden Samstag, 30. November, präsentieren wir euch Nagel, Brami, Shredder und Dennis Scheider im Docks. Und auch das wird – wenn auch ohne Ragan – fabulös! Wir freuten uns…

Was. Für. Ein. Monat. Für uns alte Säcke, für die Kinder der 90er. Gleich spielen Thrice und Refused in der Großen Freiheit 36. Am Sonntag waren Life Of Agony im Gruenspan. Am 30. November kommen Muff Potter ins Docks. Nostalgie trifft Euphorie, Bock überall, mein Hamburg, ich lieb dich sehr.…

Bisschen australischen Indie Dance gefällig? Damit die Kälte erst gar keine Chance hat uns die Laune zu vermiesen, laden Rüfüs Du Sol dazu ein ordentlich das Tanzbein zu besten Deep-House-Grooves zu schwingen und zwar am 21. Oktober im Docks. Gerade ihr Live-Setting macht klar dies ist ein ganz besonders emotionales…

Beinahe fünf Sterne haben Metronomy neulich für ihr aktuelles Album „Metronomy Forever“ vom altehrwürdigen Musikexpress erhalten. Ihr Vorstandsvorsitzender Joe Mount wird es erfreut zur Kenntnis nehmen. Denn: Leben ist Veränderung. Veränderung aber nicht notwendigerweise Leben. Oder um es mit einfacherer Hobbypsychologie über „Metronomy Forever“ zu sagen (unter Zuhilfenahme des vermutlich…

Nenne Bands, bei denen du mit deinen Freundschaftsbändern am Handgelenk von einem Bein hibbelig aufs andere springst. Oder solche, die bei Festivals wie dem Appletree Garden oder dem MS Dockville noch bei Platzbegehungen im tiefsten Winter nachhallen würden aus irgendeiner immergrünen Ecke. Metronomy? Metronomy. Diese Antwort wurzelt natürlich nicht unerheblich…

Oha, das wird spannend, das wird … auf jeden Fall besonders. Denn nicht nur, dass Jawbreaker nach runde 25  Jahren (!) erstmals wieder auf Tour kommen, spielen sie eventuell auch nagelneue Songs? Sänger Blake Schwarzenbach sagte in einem Podcast: “Wir können nicht immer weiter die selben Songs spielen. Sie sind…

Ausverkauft. Voll. Nix geht mehr, die Show von Pascow am 27. April im Docks ist ausverkauft. Wir  verlosen die vielleicht letzten 2×2 Tickets. Schreibt uns eine Mail mit eurem kompletten Namen und dem Betreff “PascowPascowPascow” an verlosung(at)concert-news.de (Teilnahmebedingungen), wir losen morgen aus. Und gehen vorher noch mal einen Schritt zurück und…

Junge. Junge. JUNGS! Männer von Millencolin. Was habt ihr da bitte für ein überragendes Album abgeliefert, was ist “SOS” für ein Monster geworden. Keine zwei Wochen ist es her, dass die zwölf neuen Songs das Licht der Welt erblickten. Diese durch die Bank überragenden Songs, die klassischen, aber einfach noch…

Dieses verdammte Internet. Kann nicht warten, haut alles sofort raus, immer nur schnell, schnell, los! Heute erst erscheint “Jade” von Pascow. Doch im Web? Stapeln sich die Reviews, wird die Platte analysiert, seziert, gefeiert. Jeder hat irgendwas gelesen, jeder weiß, was auf ihn zukommt. Was sollen wir da noch schreiben?…

Bono, bist du das? U2 machen jetzt … ja was denn? Ach so, Rival Sons. Auch gut, für manche sicher sogar besser. Der Refrain von “Feral Roots” wird Fans beider Bands gefallen. Läuft hier. Und ist mindestens diskutabel. Oh nein? Oh doch. Aber: Okay. Denn mit dem deutlich druckvollerem “Do…

Ein Vierteljahrhundert? Eine Band? Hey, die spielen Oldies. Ja, verdammt. Aber mit die geilsten der Welt. Millencolin gründeten sich 1992, bestehen heute noch aus den gleichen vier Kerlen und zocken sich weiter durch die Welt, leben weiter Punk, sind weiter Punk. Old School, mein Freund, Helden, eine Legende? Ja! Wie…