Dauert nicht mehr lang. Ist bald soweit. Und dann sind die Mad Caddies wieder da. Am 30. November sind sie im Knust. Wird das der Wahnsinn? Das wird der Wahnsinn. Das wird ein Fest voller Punk, Ska, Reggae und Jazz, es gibt das Beste von “Dirty Rice” und das Schönste und Aufregendste von früher, es gibt eine der besten Live-Bands der Welt.

Passen dazu haben die Caddies ein neues Live-Video zu “Down & Out” ins Web gestellt:

Der Song stammt aus eben diesem “Dirty Rice“, das im Mai diesen Jahres via Fat Wreck Chords veröffentlicht wurde. Und das kein normales, sondern das erste Album seit sieben Jahren ist. Normal sind dagegen die große Klasse und der wilde Stil-Mix.

Zitat Gaesteliste.de: “Da gibt es kräftige Trompeten-Rocker wie “Brand New Scar”, glasklare Punkrocker wie “Bring It Down” oder “Love Myself”, chillige Momente wie”Down And Out” oder”Back To The Bed”, Kopfnicker wie “Dangerous” oder Akustisches namens “Little Town”. Es gibt die volle Bandbreite und 41 Minuten beste Unterhaltung.” (mf)

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.