TwinAtlantic0416_Gullick_Q8A1140 MAIN SHOTRammstein und The Prodigy, Mumford & Sons und Deichkind, The Offspring und Bloc Party. Mal wieder große Namen auf dem Hurricane. Und doch sind es mal wieder die kleineren Bands, die den Besuch am Ende besonders machen. Eine davon: Twin Atlantic. Am Samstag spielen sie um 15.45 Uhr auf der White Stage – und da geht man bitte mal hin. Weil: wird großartig.

Und wird neu. Denn die Schotten haben ein neues Album namens “Gla”, das zwar erst im September erscheint, aber sicher hier und da angestimmt werden dürfte. Ziemlich sicher auf der Setlist: die neue Single “No Sleep“. Die ziemlich tolle neue Single “No Sleep“.

Und zusammen mit alten Knallern der Marke “Free” dürfte das ein großes Erlebnis werden, dieser HurricaneAuftritt der Gruppe Twin Atlantic. Große Namen hin oder her … (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.