Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Vom Feeling her ein gutes Gefühl …

Nett von ihnen. „Wir wollten den Leuten etwas geben, wozu sie sich gut bewegen können„, sagen Welshly Arms und meinen damit ihren Song „Indestructible“. Diesen hier. „Alles begann deshalb mit einem Gefühl, nicht mit Akkorden„, sagen sie weiter. „Der Song ist ein großer Spaß.

Der Song stammt aus dem frisch veröffentlichten Album „No Place Is Home“, einem 13 Songs starken Album zwischen Rock und Blues, Alternative, so etwas wie Soul und etwas Pop. Musik für Erwachsene? Auch.

Am 19. August spielen Welshly Arms , bestehend aus Sam Getz (Leadgesag, Gitarre), Brett Lindemann (Keyboards), Jimmy Waever (Bass), Mikey Gould (Schlagzeug) sowie Bri und Jon Bryant (Gesang), beheimatet in Cleveland/Ohio, auf dem Dockville Festival. Und bitten zum Tanz … (ptk)