Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Interview. LP-Verlosung. Hot Water Music!

Due to unforeseen circumstances stemming from personal and family matters, we will be cancelling our upcoming summer tour dates, until the middle of August.“ So posteten The Flatliners im Juni und sagten damit auch ihren Support-Gig für Hot Water Music am 8. August in der Großen Freiheit 36 ab. Mit Goodbye Fairground und Shoreline wurde inzwischen gleich doppelter Ersatz besorgt. Guter, sehr guter Ersatz! Die einen klingen so, die anderen so.  Beide stark, beide gucken bitte, pünktlich kommen!

Und danach die Gainsville-Helden und – The Flatliners -Sänger und Gitarrist Chris Cresswell sehen. denn der wird auch dabei sein, er vertritt den erkrankten HWM-Gitarristen Chris Wollard. Und ihm stellten wir dazu ein paar Fragen.

Hot Water Music sind für mich …
… hard rocking Gator guys. Ich werde sie immer unterstützen und genieße es, mit ihnen unterwegs zu sein.

Mein Lieblingssong von Hot Water Music ist …
… „A Flight And A Crash“ Er ruft unbeschreibliche Gefühle in mir hervor. Ich könnte durch eine Mauer rennen, während ich diesem Song höre – und würde Schmerzen empfinden.

Der am schwersten zu spielen Hot Water Music-Song ist …
entweder „The Sense“ oder „Giver„. Mr. Wollard ist wirklich ein Meister seines Fachs. Die Gitarren-Parts bringen meinen Kopf fast zum Explodieren. Denn deine Hände hören nie auf, sich zu bewegen, wenn du die beiden Songs spielst. Und dein Gehirn versucht ihnen irgendwie zu folgen …

Das Beste auf Tour zu sein ist …
… Zeit mit deinen Freunden zu verbringen, um die Welt zu reisen und Gigs zu spielen. Das ist der Traum, der wahr geworden ist.

Und dass Schlimmste auf Tour zu sein ist …
… wenn du realisierst, dass dein Körper nicht mehr mitmacht, wenn du nicht mehr singen kannst. Dann fühlt man sich hilflos und nutzlos.

Im September 2017 veröffentlichten Hot Water Music ihr Album „Light It Up“. Von einem runden Dutzend neuer Gainsville-Hymnen sprachen wir damals, in typischer Hot Water Music-Manier und damit mal wieder beeindruckend intensiv, leidenschaftlich, großartig. Wir machten es zum Album der Woche. Logisch. Und jetzt verlosen wir es.  Nicht das normale, sondern die ultralimitierte „Light It Up“-LP, farbig, wunderschön, wer möchte sie haben? Schreibt uns eine Mail mit dem Betreff „Hot Water MEINS“ an verlosung(at)concert-news.de, packt eure Adresse dazu und lest vorab die Teilnahmebedingungen hier. Viel Glück! (mf)