Andrew Panes, Anfang 30, Engländer. Aber: Roo Panes ist der Name mit dem er als Musiker und Gänsehaut-erweckender Songwriter in Erscheinung tritt und im letzten Jahr sein drittes Album “Quiet Man” veröffentlicht hat. Noch einer also? Nein. Entgegen anderer Meinungen kann es nie genug gute, sehr gute, stimmgewaltige und Gänsehaut-erweckende Songwriter geben.

Am Donnerstag, den 28. März könnt Ihr das selbst im Molotow erleben. Mehr dazu demnächst. Solange bitte in das Video verlieben und nicht mehr aufhören können bei diesem zarten Satz mitzusummen: When I See You, I See Hope … (tk)

Share.

Comments are closed.